Hier finden Sie:

Termine für Aus- und Weiterbildungen und Seminare

24. Februar 2022

Ausbildung GFK-Kommunikationsberater*in im Business

Ausbildung für den professionellen Einsatz

Nebenberuflich möglich
Februar 2022- September 2022, 6 Module
2x 2,5 Tage + 4x 2 Tage= 13 Tage + 2 Supervisionsstunden

Kostenfreier Infoabende Online am
Montag 13.12.2021 von 19-20.30 Uhr, kostenfrei
Montag 31.01.2022 von 19-20.30 Uhr, kostenfrei

 

Kommunikation bedeutet „teilen, mitteilen, teilnehmen lassen, gemeinsam machen, vereinigen“. Oftmals wird sie aber nicht in diesem Sinne verwendet. Sobald ein Mensch in Kontakt mit Mitmenschen tritt, beruflich oder privat, bieten sich vielfältige Möglichkeiten für Missverständnisse, Konflikte oder gegenseitige Kränkungen.

Ein Kommunikationsberater lernt mit diesen Kommunikationsstörungen umzugehen, sodass Klarheit und Verständnis entstehen. Die Basis für eine Einigung und für einen Konsens.
Die gesamte Ausbildung basiert auf der Gewaltfreien Kommunikation von M. Rosenberg.

Anmeldung zur Ausbildung...

Details zum Seminar

  • Beschreibung

    In vielen Bereichen wie z.B. Führung, Teamentwicklung, Vertrieb, Marketing und Personalwesen ist erfolgreiche Kommunikation der beste Weg zu mehr Zufriedenheit und zu
    mehr persönlichen Erfolg. Ein gutes und zielorientiertes Miteinander spart eine Menge Zeit und Ärger, übrigens auch im Privatleben.
    Die meisten Menschen wünschen sich mehr Respekt und Wertschätzung. Auch diesen Aspekt kann ein Kommunikationsberater fördern und entwickeln.

    Deshalb findet in der Ausbildung auch eine persönliche Entwicklung statt, um menschliche Integrität und Kontaktfähigkeit einbringen zu können.

  • Inhalte

    Kommunikation - achtsam, aufrichtig und empathisch in 6 Modulen

    Modul 1 - Grundlagen, Selbstempathie, Empowerment

    Im ersten Modul lernen Sie die Erfolgsfaktoren und Grundlagen der Kommunikation kennen, erwerben Wissen über passende Fragetechniken und Transaktionen aus der Transaktionsanalyse.
    Solche Modelle helfen uns Kommunikation noch besser zu verstehen.
    Um ein*e guter Kommunikationsberater*in zu werden ist es auch wichtig Selbstempathie zu üben, um in seine Kraft zu kommen. So ist es dann auch möglich Klienten mit ihrer Selbstempathie zu verbinden.
    Ein Effekt ist ein klareres Selbst und dadurch auch mehr Selbstwert.
    Am Ende des ersten Moduls werden Lerngruppen (auch online) gegründet.

    Modul 2 - Aufrichtigkeit und Empathie, Achtsamkeit, Konfliktmanagement 1

    In Modul 2 erfahren Sie die GFK in ihrer Tiefe und üben sich auch sehr stark im Zuhören.
    Dann werden erste Grundlagen des Konfliktmanagement erworben und erste Konfliktgespräche geübt.
    Hier werden auch Übungen mit Rollen durchgeführt.

    Modul 3 - Umgang mit Stress in der Kommunikation, Kommunikation und Beziehung

    Kommunikation und Stress hängen oft eng zusammen. Oftmals sind Konflikte, misslungene Kommunikation oder keine Kommunikation Ursache für Stress.
    Der gute Umgang mit Stress und die Erhöhung der Resilienz führt zu gelungeneren Gesprächen und vor Allem auch zu einem gesunden Miteinander.
    Ebenso ist Achtsamkeit eine wichtige Basis für gelungene Gespräche. Dazu üben wir verschiedene Interventionen aus der Achtsamkeitspraxis.

    Modul 4 - Führung und Kommunikation, Wertschätzung, New Work, Motivation

    In Modul 4 beschäftigen wir uns mit moderner Führung. Nicht nur als Führungskraft, sondern auch als Projektleiter und Betreuer für Auszubildende etc. ist kompetente Führung wichtig.
    Auch als Coach und Berater von Führungskräften ist es sinnvoll gut über moderne Führung und New Work informiert zu sein.
    Wertschätzung, als wichtiger Faktor beim Thema Motivation, wird ein Teil dieses Moduls sein.

    Modul 5 - Konfliktmanagement 2, Mediation, Verhandeln nach dem Harvard Konzept

    In diesem Modul werden wir Konfliktgespräche in all seinen Aspekten trainieren. Es werden Grundlagen der Mediation vermittelt, sodass Sie auch zwischen 2 oder mehr Parteien vermitteln können.
    Auch Verhandeln ist Kommunikation. Wir verhandeln tagtäglich viele Male. Das Verhandeln nach dem Harvard Konzept basiert auf ähnlichen Werten wie die GFK und hat due Absicht einen Konsens zu schaffen.

    Modul 6 - Gemeinschaft und Gemeinwohl, Diversitiy, Lession learned, Abschluss und Zertifikatsübergabe

    In letzten Modul gehen wir in die Meta-Ebene und schauen auf unsere Gesellschaft. Wie sieht Kommunikation unter Fremden aus? Was bedeutet Diversity?
    Wir blicken auf die Ausbildung zurück und erfahren die Lessions learned und können noch offene Fragen klären.

    Am Samstag wird es eine Abschlussaufgabe geben (Keine Prüfung!) und danach werden die Zertifikate vergeben und wir feiiiiiiiiiiiiiiiiiiiern!

  • Ziele

    Sie haben die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation im beruflichen Umfeld mit
    Kunden, Mitarbeitern, Kollegen sowie im privaten Bereich erlernt und wissen, wie sie
    umzusetzen sind.
      Sie können Menschen auf Basis der Kommunikatonskonzepte bei
    Kommunikationsstörungen unterstützen und sicher und zielführend vermitteln.
      Sie sind ein Kommunikationsexperte. Dieses Wissen können sie in Ihrem Beruf, als
    Führungskraft oder auch als eigene Funktion im Unternehmen einsetzen.

  • Zertifikat

    Sie erhalten ein Zertifikat von der Marion Kaiser Akademie.

  • DozentIn

    Marion Kaiser und ExpertInnen

  • Termine und Dauer

    Termine InfoAbende - Online
    Montag 13.12.2021 von 19-20.30 Uhr, kostenfrei
    Montag 31.01.2022 von 19-20.30 Uhr, kostenfrei

    Termine Ausbildung
    Ausbildung, nebenberuflich möglich, 1x/Monat
    4x 2 Tage (Freitag nachmittag/Samstag) + 2x 2,5 Tage (Donnerstag Abend/Freitag nachmittag/Samstag)= 13 Tage

    1. Modul: 24.-26.02.2022
    2. Modul: 01.+02.04.2022
    3. Modul: 06.+07.05.2022
    4. Modul: 24.+25.06.2022
    5. Modul: 15.+16.07.2022
    6. Modul: 15.-17.09.2022
     
    Zeiten
    Donnerstag 18.00-21.15 Uhr Freitag 14-18.30 Uhr , Samstag 9-17.30 Uhr
     
    Stunden 
    Donnerstag 4 Unterr.std. à 45 Min, Freitag 5 Unterr.std. à 45 Min, Samstag 9 Unterr.std. à 45 Min à 45 Min, = 92 Unterr.Std à 45 Min Gesamt

  • Investition

    Privatzahler:   € 1.920,- inkl. MWSt.
    Firmenzahler: € 2.520,- + MWSt.

    jeweils inkl. 2 Stunden Supervision (à € 100,-)

    10 % Rabatt für Absolventen des LifeBalanceCoachs
    5% Rabatt für Frühbucher bis 30.06.2021
    Rabatte nicht kombinierbar

    Ratenzahlung für Privatzahler möglich (6 Raten à € 320,-)

  • Ort Marion Kaiser Akademie, Nikolaus-Lenau-Str. 16, 85757 Karlsfeld bei München
  • Link Anmeldung
  • Anmeldung

    Anmeldung GFK Kommunikationsberater

    Datenschutzerklärung:
    hier lesen...

    Bei Rücktritt gelten folgenden Bedingungen:
    Falls von Ihrer Seite kein Ersatzteilnehmer, gestellt werden kann, wird bis spätestens 3 Wochen vor dem jeweiligen Seminar eine Stornogebühr von € 25,- berechnet (bei Kursen unter € 50,- fällt hier noch keine Stornogebühr an).
    Danach wird die Hälfte der Seminargebühr berechnet (auch bei Kursen unter € 50,-).
    Ab dem 3. Tag vor Seminarbeginn ist die volle Seminargebühr zu bezahlen. Dies gilt auch bei Nichterscheinen oder Kursabbruch. Aus organisatorischen Gründen gelten diese Regelungen auch bei unvorhersehbaren Ereignissen und akuter Krankheit.

    Form by ChronoForms - ChronoEngine.com

Sie begeistern sich für neues Wissen?
Sie möchten sich weiter entwickeln?
Wertschätzung und Respekt sind Ihnen wichtig?

Dann sind Sie hier richtig, denn darauf basieren meine Angebote.
Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennen zu lernen oder Sie bzw. Dich wieder zu sehen.

Akademie Kalender

« Oktober 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Marion Kaiser – Akademie

Marion Kaiser
Ihre Ingenieurin für Balance

Marion Kaiser, zertifzierte Coach und Trainerin, Therapeutin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Marion Kaiser

Besuchen Sie mich bei Xing.

Newsfeed Abonnieren Sie meinen Newsfeed .

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.